Warmluftballone

Im Wintersemester 2016/17 bauten die Schülerinnen und Schüler der 4FG in partnerschaftlicher Arbeit Warmluftballone.

Vom Prinzip her scheint alles klar, Internetadressen sind schnell gefunden, Videos am Handy angeschaut, aber sobald es um konkrete Handlungen geht wird es kritisch.

Leider, und das kann ich nach 30 Berufsjahren sagen, hat die Grundgeschicklichkeit bestürzend abgenommen. Dies scheint dem allgemeinen Medienkonsum geschuldet zu sein.

Jedenfalls kämpfen wir uns durch zuschneiden, kleben und verdrahten ehe wir in der kalten Jahreszeit erste Steigversuche im Schulpark wagen.

Als "Tank und Treibstoff" dienen ein Wattebausch und Spiritus.

Geschwebt sind sie alle -mehr oder weniger lang. Zwei Ballone sind sogar mächtig aufgestiegen.

Aber abgebrannt sind sie letztendlich alle.

 

Fotos davon sind sicher irgendwohin gepostet worden bevor die Stunde zu Ende war...

 


Eine Werkzeugkiste

Hergestellt mit den Burschen der 3cdf am BRG Viktring im Sommersemester 2014.

 

Die Eckverbindungen wurden in Form von Fingerzinken ausgeführt...

...was aber nicht immer zur Zufriedenheit ausfiel.

Zusammengefasst ein kleines, aber für die Schüler vielleicht nachhaltiges Unternehmen.

Möge euch diese Kiste auch noch in vielen Jahren an die eine oder andere gute Stunde im Fach Technisches Werken erinnern.