Foto der Woche

 

KW 02/2022

 

Es gibt zurzeit kaum Wettervorhersagen, in denen der Begriff Klagenfurter Becken nicht vorkommt.

Hier sind die Bedingungen für eine Nebelbildung auf Grund der windgeschützten geografischen

Lage besonders günstig.

Und wenn die Temperatur unter minus acht Grad Celsius absinkt, die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist

und vielleicht etwas Wind weht, dann wird sich Raureif mit wunderschönen Kristallen bilden.

 

Wie im Foto ersichtlich sind die Kristalle des Raureifs spitz und nadelförmig

und können mehrere Zentimeter lang werden.

Vielleicht ist es etwas überraschend, dass der Raureif immer dem Wind entgegenwächst.

 

 

Sony RX100 MKVII ca.100 mm | 1/2000 Sek | f/11 | ISO 400 |

 

 


Kalenderjahr 2022

Fotos aus den Jahren 2017, 2018, 2019, 2020 und 2021 finden Sie oben rechts

 

 

KW01/2022

Manchmal ist es gut, auf seine innere Stimme zu hören.

So geschehen vor wenigen Tagen nach einem Besuch am Teich. Einer Intuition folgend bog ich kurzentschlossen ab in Richtung Plöschenberg. Heute weiß ich, dass ich nicht auf diese Stimme hätte hören sollen, weil scheinbar tausende andere Nebelkinder ebenfalls diese Worte vernommen haben.

 

Die Folge war ein Verkehrstohuwabohu unbeschreiblichen Ausmaßes.

 

Am nächsten Tag war in der Zeitung zu lesen, dass die Polizei dazu aufrief, den Bereich Plöschenberg zu meiden, weil es zu einem Parkplatzchaos gekommen ist…

 

Aber die Aussicht auf das Nebelmeer hat uns entschädigt, meint meine innere Stimme.

 

 

 

Sony RX100 MKVII ca.100 mm | 1/2000 Sek | f/11 | ISO 400 |

 

 

 





 

Für den Inhalt verantwortlich:

Horst Kothgasser| Koschatstraße 12| 9020 Klagenfurt

E-Mail: horst.kothgasser(at)chello.at